Armin Domitner kehrt in die Bundesliga zurück

DomitnerBanner.jpg-UBSC Raiffeisen Graz

Nach eineinhalb Jahren Studium in Australien kehrt der Ex-Bundesligaspieler Armin Domitner wieder zu seinem Heimatclub UBSC Graz zurück.

Armin unterschrieb einen 2-Monatsvertrag bis Ende der Saison und möchte so seinen Verein in den letzten 12 Spielen Inside tatkräftig unterstützen.

Schon bei seinem Auftaktspiel gegen Oberwart war er mit sieben Rebounds und acht Punkten eine wertvolle Stütze für unsere Bundesligamannschaft.

Sollte er den hohen Anforderungen von Headcoach Lluis Pino Vera in den ausstehenden Spielen entsprechen, wird auch über eine Vertragsverlängerung für die Saison 2017/18 nachgedacht.