Markus Gallè bleibt Head Coach

Bildschirmfoto 2017-06-14 um 21.52.32.png-UBSC Raiffeisen Graz

Markus Gallè (34) wird – wie schon in den letzten 5 Spielen den UBSC Raiffeisen Graz in der kommenden Saison coachen.

Der gebürtige Grazer kennt den Verein in  und auswendig – war er doch bereits 10 Jahre aktiv für die Murstädter in der Bundesliga tätig.

Gallè  hatte vor seinem UBSC-Trainer-Engagement 2 Jahre erfolgreich das Damenbundesligateam von UBI Graz betreut und freut sich über diesen seinen nächsten Schritt seiner Trainerlaufbahn.

Das Saisonziel Klassenerhalt hat nach der Ligareform und der Zuerkennung von 2 Ausländerplätzen für den Verein – wie auch für Markus Gallè -  Priorität. 

Wir wünschen Markus alles Gute für die kommende Saison