BK ARMEX Decin - UBSC Raiffeisen Graz

CJTurman.jpg-UBSC Raiffeisen Graz

ALPE ADRIA CUP

14.11.2018 BK ARMEX Decin - UBSC Raiffeisen Graz 18:00 Uhr


Drei ABL-Siege in Serie verbuchte der UBSC Raiffeisen Graz zuletzt. Nun wollen die Steirer auch erstmals in Alpe Adria Cup zuschlagen. Gegen den BK ARMEX Decin wird dies allerdings ein schweres Unterfangen, verbuchten die Tschechen doch bereits zwei Siege im AAC. Auch in der heimischen Liga ist der BK Armex Decin erfolgreich unterwegs und steht mit sieben Siegen und zwei Niederlagen aktuell auf den zweiten Platz.

Michael Fuchs, Manager UBSC: „Decin ist in den letzten Jahren eines der stärksten Teams in Tschechien. Es wird sicher ein schwieriges Match. Wir wollen möglichst gut abschneiden.“