Steirer Derby nach Länderspiel Pause

FF-UBSC-31.jpg-UBSC Raiffeisen Graz

Raiffeisen Fürstenfeld Panthers - UBSC Raiffeisen Graz

17:00 Stadthalle Fürstenfeld

 

Nach der zweiwöchigen Nationalteam-Pause geht die Admiral Basketball Bundesliga in eine intensive Grunddurchgangsphase.

Die Raiffeisen Fürstenfeld Panthers laden zum Steier-Derby gegen den UBSC Raiffeisen Graz. Verzichten müssen sie dabei allerdings auf go-to-guy Marko Car, der für ein Spiel unbedingt gesperrt wurde. Das letzte Saisonduell dieser beiden Teams entschieden die Panthers knapp für sich. Die Grazer mussten von der Pause eine hauchdünne Niederlage gegen die Welser hinnehmen. Der UBSC benötigt nun dringend Punkte, um den Anschluss an die Playoff-Plätze zu halten. Die Grazer gewannen in dieser Saison erst drei Auswärtsspiele, wollen gegen die Panthers aber unbedingt nachlegen. Die Panthers stehen aktuell gesamt bei drei Siegen. 

Christoph Nagler, Sport-Vorstand der Panthers: „Der Trainer hat mit den Spielern die Länderspielpause optimal genutzt. Wir sollten jetzt körperlich in der Lage sein, 40 min. mit Vollgas zu spielen. Wir haben bereits heuer einmal gegen Graz gewonnen, deshalb ist auch ein Sieg am Faschingssamstag möglich.“

Erich Feiertag, Team-Manager der Panthers: „Wir können das Spiel gegen UBSC Graz leider nicht in Bestbesetzung spielen, deshalb ist UBSC sicherlich im Vorteil. Trotzdem werden alle Panthers Spieler und der Coach voll motiviert in das Spiel gehen. Graz hat enormen Druck die Play-Offs zu erreichen, dass können wir eventuell nutzen um einen Sieg einzufahren. Jetzt sind die jungen Spieler gefordert ihre beste Leistung abzurufen.“

Milos Sporar, Headcoach UBSC: „Auch wenn Marko Car fehlen wird, müssen wir konzentriert ans Werk gehen. Fürstenfeld hat – wie wir letztes Mal gesehen haben - ein gutes Team.“

Michael Fuchs, Manager UBSC: „Uns erwartet ein sehr wichtiges Spiel – ein Sieg wird notwendig sein, um weiter im Play-Off-Rennen bleiben zu können.“

Personelles Panthers: Joshua Davis fällt mit Knöchelverletzung aus. Marko Car wurde für ein Spiel unbedingt gesperrt.