Steirer Derby Teil zwei

21.4.bulls.jpg-UBSC Raiffeisen Graz

UBSC Raiffeisen Graz – Kapfenberg Bull

Sonntag, 21. April, 18.00 Uhr Raiffeisen Sportpark

In der vorletzten Runde im Grunddurchgang der ADMIRAL Basketball Bundesligakommt es zum nächsten Steirer-Derby. Der UBSC Raiffeisen Graz  empfängt den Tabellenführer Kapfenberg Bulls. Während die Grazer die Saison definitiv an neunter Stelle abschließen werden, müssen die Kapfenberger in den ausstehenden zwei Runden ihre Top-Position verteidigen, um Heimrecht bis in ein mögliches Finale zu besitzen. Der amtierende Meister hat gegenüber seinen Verfolgern Oberwart und Gmunden die beste Ausgangsposition und liegt gegen beide Mannschaften im direkten Duell vorne. Auch wenn alle drei Teams punktegleich wären, würde Kapfenberg die Regular Season als Erster abschließen. Kapfenberg hat im Head-2-Head mit Graz klar die Nase vorne (30:3) und geht als klarer Favorit in diese Begegnung, zumal der UBSC seine letzten zehn Ligaspiele alle verloren hat. 

Stimmen zum Spiel:

Michael Fuchs, General Manager UBSC:„Wir hoffen, dass sich unser gesamtes Team daran erinnert, dass die Meisterschaft erst am 27. April endet und dass man bis dorthin 100% seiner Leistung bringen muss.“

Mike Coffin, Headcoach der Bulls:"Wir müssen das verlorene Heimspiel abhacken und hinter uns lassen. Am Sonntag müssen wir eine andere Fassade aufsetzen und von Anfang an die Kontrolle des Spiels übernehmen. Wir fokussieren uns jetzt auf die Gegner in Graz und machen uns bereit für die Play-offs."

Marck Coffin, Kapitän der Bulls:"Wir dürfen das Spiel gegen Graz nicht so beginnen wie wir es am Donnerstag beim Heimspiel taten - denn ein Rückstand ist während des Spiels schwierig aufzuholen. Wir schätzen Graz als starken Gegner ein - sie haben uns am Anfang der Saison besiegt. Aber wenn wir uns von Anfang an konzentrieren und uns an den Gameplan halten, dann bin ich sehr optimistisch, dass wir den Sieg nach Hause bringen!" 

Der UBSC Raiffeisen Graz freut sich, beim Spiel gegen Kapfenberg gemeinsam mit

Thomas Cook/ Neckermann Reisen einen € 150,00 Reisegutschein zu verlosen.

Damit können alle Reisen aus der Produktpalette von Thomas Cook / Neckermann Reisen eingelöst werden.

Als Geheimtipp ist der neue Cooks Club auf der Insel Kreta zu empfehlen.