UBSC Raiffeisen Graz verpflichtet Ervin Dragsic als Coach für die kommende Saison

Bildschirmfoto 2019-06-18 um 20.21.50.png-UBSC Raiffeisen Graz

Der gebürtige Slowene Ervin Dragsic wird in der kommenden Saison den UBSC Raiffeisen Graz übernehmen. Dragsic war bereits zwei Saisonen (2013 bis 2015) als Coach der Grazer engagiert und konnte  in zwei jeweils schwierigen Spielperioden erfolgreich die Liga halten.  Nach seinem Engagement in Graz war der Slowene im Trainerstab des deutschen Erstligisten und BBL-Clubs  Ludwigsburg, sowie darauffolgend aus familiären Gründen in Maribor tätig.  Im Fokus für die kommende  Saison steht eine Weiterentwicklung des Teams, eine weiterhin attraktive Spielweise  und vor allem auch das vermehrte Heranführen der  Eigenbauspieler an das Bundesliganiveau.