Flyers Wels zu Gast in Graz

Bildschirmfoto 2019-11-06 um 19.03.16.png-UBSC Raiffeisen Graz

UBSC Raiffeisen Graz vs. Raiffeisen Flyers Wels

Donnnerstag, 19.30 Uhr – Raiffeisen Sportpark Graz

Live auf www.skysportaustria.at/live

Bevor am Samstag und Sonntag vier Spiele der siebente Runde der ADMIRAL Basketball Bundesligawie ganz nach Plan über die Bühne gehen, steigt schon am morgigen Donnerstag eine vorgezogene Partie. Der UBSC Raiffeisen Graz, dem der Raiffeisen Sportpark am Wochenende nicht zur Verfügung steht, empfängt um 19.30 Uhr die Raiffeisen Flyers Wels.
 

Dabei werden beide Teams alles daransetzen, besser ins Spiel zu starten, als in der letzten Runde. Wels startete gegen Traiskirchen durchwachsen, erfing sich aber und feierte dann doch noch einen ungefährdeten Sieg. Der UBSC haderte nach der schwachen Anfangsphase in Gmunden, wo sie nach wenigen Minuten schon um 18 Punkte zurücklagen. Zwar kämpfte sich die Truppe von Ervin Dragsic auf bis zu einem Punkt zurück, am Ende fehlte aber die Kraft, um für eine Überraschung zu sorgen. Ob am Donnerstag Neuzugang Derrik Jamerson, der den verletzten Dane Kuiper ersetzt, beim Kampf um den zweiten Saisonsieg schon mithelfen kann, ist fraglich. Noch sind nicht alle Formalitäten abgeschlossen. 

Ervin Dragsic, Head Coach UBSC Raiffeisen Graz: „Wir haben verstärkt an der Defensive in diesen Tagen gearbeitet – wir hoffen, dass sich das auch auswirkt.” 

Michael Fuchs, General Manager UBSC Raiffeisen Graz: „Gegen Wels erwartet uns ein sehr wichtiges Spiel. Es wird zeigen, wohin die Reise geht.“

Sebastian Waser, Head Coach Wels: „Ich vertraue darauf, dass meine Mannschaft trotz der kurzen Regenerationszeit am Donnerstag zu 100% ready ist. Nur mit Kampfgeist und vollster Motivation können wir in Graz bestehen.“

Nikola Letic, Spieler Wels: „Wir wollen die positive Stimmung vom Heimsieg mitnehmen und in Graz überzeugen. Uns ist jedoch bewusst, dass es alles andere als einfach wird.“

Personelles: Tilo Klette und Benjamin Blazevic fallen bei den Flyers verletzungsbedingt aus.

See you there - Basketball is Life