Ibro Alisic bleibt dem UBSC Raiffeisen Graz erhalten

10_Ibrahim Alisic.jpg-UBSC Raiffeisen Graz

UBSC Raiffeisen Graz freut sich, dass man auch in der kommenden Saison auf die Dienste von Ibrahim Alisic (22, 197cm) zählen kann. „Ibro“ - wie er in Basketballkreisen genannt wird, stieß im Frühjahr nach dem notwendig gewordenen Umbruch - hilfsbereit – zum UBSC-Bundesliga-Team. In den 2 Monaten bis zum Lockdown konnte er zeigen, wie wertvoll er in verschiedenen Bereichen für die Mannschaft sein kann. Vor 3 Jahren (seiner bislang letzten vollen Saison im UBSC-Dress) konnte Alisic, der aus dem UBSC-Nachwuchs kommt, im Durchschnitt fast 4 Punkte und 3,3 Rebounds erzielen. Nach der Saison 17/18 war Ibro bei den Panthers tätig gewesen – danach übernahm er den elterlichen Betrieb. Coach Ervin Dragsic freut sich, mit Alisic einen körperlich starken Spieler im Team zu haben.