Andrija Matic (24) gibt sein Comeback beim UBSC Raiffeisen Graz

Spieler Verpflichtung Facebook & Twitter AM.jpg-UBSC Raiffeisen Graz

Der 24-Jährige Andrija Matic war bereits in der Vorsaison für das UBSC-Team tätig gewesen, ehe er Anfang November 2019 bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt wurde. Mit einem Punkteschnitt von 13,7 und 4,7 Rebounds pro Spiel in knapp 25 Minuten war er zu diesem Zeitpunkt unser bester Inside-Spieler gewesen. Der 2,08 m-Hüne trainiert bereits seit einem Monat mit dem Team und konnte dabei insoweit überzeugen, als dass man ihn bis zum Ende der Saison an den Verein gebunden hat. Nach dem Abgang von Josip Popic, hofft man mit Matic wieder mehr Effizienz im Centerbereich zu erlangen.