UBSC3 - ATUS Voitsberg

Heimspiel | Endstand 75:61 (17:16 / 15:9 / 18:19 / 25:17)


Bildschirmfoto 2017-03-19 um 11.20.06.png-UBSC Raiffeisen Graz

Scorer Ubsc:  Simschitz 17, Miles 15, Krasser 9, Drexel 7, Zimmermann 7, Dalla-Via 7, Arifi 6, Zaunschirm 5, Ohakwe 2, Schweighofer 2, Simuvic, Braunstein

Scorer ATSE : Lazarevsky 17, Baudendistel 16, Cica 14, Habernigg 10

______________________________________________________________________________________

 

Diesmal starteten unsere Jungs wesentlich besser in die Partie und setzten den Voitsbergern in der Offense mehr entgegen – außerdem klappte die Set Offense gegen die 2-3 Zone der Gegner besser als im ersten Spiel.

Im zweiten Viertel nahm die Pressure Defense unserer grandios aufspielenden Jungs immer mehr zu, sodass die Voitsberger daran zerbrachen. Mit einem 7 Punkte Vorsprung ging es verdientermaßen in die Pause.

Im dritten Viertel zogen wir dann, dank eines überragend agierendem Niki und einem famosen Pressing, mit einem 8:0 Run auf 15 Punkte weg.

Auch im letzten Abschnitt ließen alle Jungs nichts mehr anbrennen- egal wer am Parkett war!

Laut Headcoach Lluis PinoVera ein überragendes Spiel unserer Mannschaft gegen einen physisch stärkeren Gegner. Gratulation an alle - jetzt wartet in 1 Woche das Entscheidungsspiel, wo wir NO PRESSURE ;) haben!

Fotos: Petra Zaunschirm
UBSC Jugend | Internet & Fotos
47.5937, 14.123