UBSC III vs GAK II

 UPO Finale - Endstand 61:62 (20:8 / 20:20 / 11:9 / 10:23)


UBSC3-GAK-1.jpg-UBSC Raiffeisen Graz

Scorer Ubsc: Miles 15, Krasser 12, Dalla-Via 8, Zaunschirm 7, Zimmermann 5, Braunstein 4, Drexel 4, Garber 3, Simschitz 2, Arifi, Ohakwe, Müller

Scorer GAK II: Nolzhey 17, Peric 16, Straka 5


 

Im Finale der UPO traf unser junges Team auf den starken GAK. Am Anfang noch etwas nervös, spielte sich die Starting Five in einen wahren Spielrausch und demolierte den Gegner mit aggressiven Pressing und perfekter Set Offense. Dagegen hatte der GAK anfangs kein Konzept.

Auch in Viertel 2 ging es in derselben Tonart weiter, wobei das Quartett Miles, Krasser, Dalla-Via und Zaunschirm prächtig harmonierte. So ging man mit plus 12 in die HZ.

Im dritten Viertel vergrößerten auch die übrigen Jungs dank blendendem Einsatz die Führung auf 14 plus.

Leider konnte der Gegner dank eines 14:4 Runs am Beginn des letzten Viertels ausgleichen und das Finale wogte bis zum Schluss hin und her. 11 Sekunden vor dem Ende und minus 2  hatten wir die Chance mit 2 FW auszugleichen, doch leider wurde einer vergeben und so gingen wir als Verlierer vom Feld!

Trotzdem war es das beste Spiel aller 12 Jungs im laufenden Bewerb und wir können stolz sein auf dieses TEAM!!
Danke für dieses grandiose Abschlußspiel und Kopf hoch!