ÖMS Final Four Semifinale MU14 - FC Neustadt Wels

MU14_FinalFour-60-Bearbeitet.jpg-UBSC Raiffeisen Graz

Endstand 48:85 (23:7 / 51:24 / 70:33)

 

Scorer Ubsc Graz:  Drozdovsky B. 26, Ali 11, Papp 9, L. Drozdovsky 9, Bacher 8, Siegmund 8, Babyle 5, Mathoi 4,  Wess 2, Kaiser 2, Offenböck 1, Perez

Scorer Wels: Pili 12, Pieringer 11, Kovacic 8


 

Im Semifinale des Final Fours gaben unsere Jungs gleich von Beginn an so richtig Gas und legten einen 14:0 Run hin, von dem sich der Gegner nie mehr erholen konnte. Trotz mäßiger Layup Quote  und einer recht schwachen FW Quote sicherten sie sich souverän das erste Viertel.

Auch im zweiten Abschnitt ließen sie nicht wirklich etwas anbrennen und setzten diesmal den Playplan von Headcoach Edi genauest um.

In der zweiten HZ rotierte der gesamte Kader, der seine Sache exzellent machte. Die Welser hatten dem nichts mehr entgegen zusetzen - vorallem am Rebound war der Ubsc eine Macht mit 67 Off/Def Rebounds!! Man of the Match war diesmal ein blendend disponierter Boris D. mit einem Double – Double!

Doch dieser Sieg gehört dem gesamten Team, das eine exzellente Vorstellung abgab!

Im morgigen Finale wartet der BC Vienna auf unsere U14 und wer weiß, was da erst alles möglich ist!
We are proud of you guys!!!