MU14 gewinnt das ÖMS Finale gegen BC Vienna 87!

MU14_OMS Finale_11.6.2017-18.jpg-UBSC Raiffeisen Graz

FINAL FOUR FINALE / Güssing

Ubsc Graz  - Bc Vienna  55:40 (14:13 / 8:12 / 10:7 / 23:8)

Scorer Ubsc Graz:  Drozdovsky B. 21, L. Drozdovsky 17, Papp 6, Siegmund 4, Ali 2, Bacher 2, Kaiser 2, Perez 1, Mathoi, Wess, Offenböck, Babyle

Scorer Bc Vienna: Göd 18, Froschauer 8, Zöttele 5, Kapic 5

 


Schon am Anfang war klar, dass dies eine harte Partie werden wird, da beide Teams sehr aggressiv verteidigten und nur wenige Punkte zuließen.

Die physisch stärkeren Wiener scorten auch aus der Distanz, vorallem mit 3er Shoots. Doch unsere Jungs hielten dagegen und setzten BC Vienna mit gekonnter SetOffense unter Druck. Eine hauchdünne Führung nach dem ersten Viertel war der Lohn.

Das zweite Viertel gehörte eindeutig den Wienern, da sie mit der Starting Five durchspielten, während Coach Edi häufig rotierte. Dies sollte noch die Entscheidung bringen.

Vorallem Luis Göd war von uns nicht zu halten und so gingen die Wiener mit einer 3 Punkte Führung in die Kabine.

Im dritten Viertel drehten die Jungs dann nach einer Kabinenpredigt wieder voll auf und setzten den Gegner gehörig unter Druck. Hier hatte L. Drozdovsky seine beste Zeit!

Doch der BC Vienna ließ sich nicht abschütteln und hielt dagegen. So ging es unentschieden in die letzte Pause.

Im  letzten Viertel  scorte nur mehr Graz und man merkte, dass bei den Wienern die Konzentration nachließ. Diese Viertel und damit das Spiel entschied der Man oft he Match Boris Drozdovsky mit 14 Punkten!
Doch das Lob für diese ausgezeichnete Leistung gebührt ausnahmslos allen Spielern und vorallem Headcoach Edvin Brkic, der ein überragendes U14 Team formte!

WE ARE THE CHAMPIONS OF AUSTRIA UNDER 14 – der österreichische Meister U14 kommt heuer aus Graz!
CONGRATULATION TO ALL THE PLAYERS- we are proud of you!


Fotos: Barbara Siegmund, Mike Zaunschirm