6 UBSC Juniors im österreichischen Nationalteam Mu16 / MU18 zur Sichtung

UBSC-Juniors-Auswahl_Quadr.jpg-UBSC Raiffeisen Graz

In dieser Saison erhielten gleich 6 Juniors die Einberufung zum Sichtungstraining des Nationalteams Austria Mu16 und Mu18.
Mit Markus DallaVia, Niki Simschitz, Marc Zaunschirm, Boris und Lukas Drozdovsky kamen gleich 5 aktuelle MU16 Spieler zu diesen Ehren.
Ihnen folgt der einzige MU18 Spieler Guard Felix Krasser.

Dies zeigt, dass die harte Trainingsarbeit von Headcoach Edvin Brkic Früchte trägt.
Auch für Juniors Chef Mike Zaunschirm nimmt damit das Projekt “Bundesliga 2020“ mit Spielern aus der eigenen Kaderschmiede konkrete Formen an.

Auch im Ausland ist man schon hellhörig wegen der guten Trainingsqualität der Juniors geworden – so kommt diese Woche ein lettischer U16 Teamspieler und ein eingebürgerter US -  U19 Spieler zu unseren Trainings.