UBSC 2 vs. GAK 2

Heimspiel | Endstand 68:50 (20:13 / 35:27 / 56:36)


1.KlasseTeam_web.jpg-UBSC Raiffeisen Graz
Nur langsam sind wir ins Spiel gekommen.
Bis zur 8. Minute  hat es gedauert, dass wir ins Spiel fanden und nach 10 Minuten mit 20:13 in Führung gingen.
Im 2. Viertel blieb das Spiel ausgeglichen und mit 35:27 gingen wir in die Pause.

Im 3. Viertel legten wir dann noch einen Gang zu. Dank einer sehr guten Verteidigung konnten unsere Gegner nur 9 Punkte in diesem Viertel schaffen. Auch in der Offensive  hielten wir gut mit, was uns eine 56:36 Führung einbrachte.
Das 4. Viertel lief wie beim 2. Viertel, ausgeglichen und ging mit einer leichten Führung für den Gegner 14:12 aus.

Erfreulich war, dass wir mit einem kompletten Kader antreten konnten. Alle Spieler waren hoch motiviert und wollten das Spiel gewinnen. Man hat gesehen, wie sie um jeden Ball gekämpft haben. Phasenweise gelingt es schon sehr gut, doch manchmal läuft es noch nicht ganz rund. Nichtsdestotrotz finden wir meist wieder gut in den Rhythmus, und man kann sich bestimmt auf die nächsten Spiele freuen.
 

 

Scorer UBSC: Käfer 20, Güttler und Martini je 8, Manner und  Ndombasi je 6, Zimmermann und Martinez je 5, Ohakwe 3, Rodriguez, Müller und Gaber je 2 und Kaltenegger 1.