ÖMS MU19 vs. Traiskirchen Lions

Auswärtssieg | Endstand 81: 68 (15:24/17:18/23:15/26:11)


u19-vs-graz_2_00034_38360006912_o.jpg-UBSC Raiffeisen Graz

Fotocredit: Traiskirchen Lions, Franz Michalski

Scorer Juniors: Miles 17, Drozdovsky L. 12, Muratovic 9, Kutschka 9, Krasser 7, Sammer 7, Drozdovsky B. 5, Zimmermann 5, Ikenhi 5, Simschitz 3, Bumbieris 2, Müller

Scorer Dukes: Lesny 18, Knor 13, Micheler 10, Kladek 9


Die Juniors starten sehr unkonzentriert in diese Auswärtsspiel und geraten schnell in Rückstand, vorallem durch 100% getroffene 3er des Gegners. Auch in der Defense agiert man sehr lasch und so ziehen die Lions auf +9 Punkte davon.

Im zweiten Viertel starten die Traiskirchner , wie aus Pistole geschoßen und führen dank eines 16:5 Runs mit 18 Punkten. Von da an erwachen unsere Jungs aus der Lethargie und besinnen sich ihrer Kräfte. Dank des permanenten Pressings häufen sich nun die T.overs der Lions und die Juniors kommen auf minus10 heran.

Am Beginn des dritten Abschnittes kämpfen sich die Jungs mit einem 10:0 Run heran und forcieren weiter das Full-Courtpressing und die Rotation.

Im vierten Abschnitt macht sich das Pressing bei der Heimmannschaft bemerkbar und auch deren Müdigkeit. Dank eines 15:0 Runs machen die Juniors schließlich den Sack zu und gehen als verdienter Sieger vom Platz!

Ein grosses Lob für diese kämpfersiche Leistung- damit wurde der 2te Tabellenplatz gefestigt.