MU16 vs Union Döbling

Heimspiel | Endstand 77:56 (15:11/ 30:16/ 14:13/ 18:16)


U16vsDoebling-44.jpg-UBSC Raiffeisen Graz

Scorer Ubsc Juniors: Bumbieris 17, B. Drozdovsky 14, Zaunschirm 13, Siegmund 10, Drexel 9, Simschitz 7, Dalla-Via 6, Kolle 2, Trogrlic 1, Wess, L. Drozdovsky, Quiala

Scorer Döbling: Fischer 13, Coll 9, Kovacik 6, Blagusz 6, Kuzmic 6,



Nach dem klaren Auswärtssieg in Wien starteten die Juniors etwas verhalten in dieses Viertelfinale und glaubte mit halber Kraft spielen zu können. Doch die Wiener kämpften beherzt dagegen und scorten mühelos mit Cuts über die Zoneninnenseite. Auch die Defense der Grazer war nicht wie gewohnt bissig genug.


Erst ein 12:2 Run der Juniors am Beginn des 2ten Viertels schaffte ihnen einen 10 Punkte Polster. Doch die Döblinger gaben nicht auf und kämpften weiter. Headcoach Brkic rotierte den gesamten Kader und gab auch den Benchspielern viele Spielminuten.
Schlussendlich gewinnen die Juniors verdient dieses 2te Viertelfinalspiel und ziehen ins Final Four ein.

Gratulation an alle Spieler für diese herausragende Leistung über die ganze Saison!


Kommentare zum Spiel:

Headcoach Christian Ponz, U. Döbling:
Wir haben heute eine sehr starke kämpferische Leistung an den Tag gelegt und gegen ein starkes Grazer Team verloren. Unser Ziel, bei dieser ersten ÖMS Teilnahme, war es meine Spieler weiterzuentwickeln und dies ist uns sehr gut gelungen. Ich bin sehr stolz auf meine Jungs- Gratulation an die Juniors für das Erreichen des Final Fours.

Headcoach Edvin Brkic, Ubsc Juniors:
Nach dem hohen Sieg im ersten Spiel hat ein wenig die Motivation gefehlt- teilweise haben die Jungs mit angezogener Bremse gespielt. Gratulation an die Döblinger für ihre faire und sportliche Einstellung. Ein Riesenlob an meine Mannschaft für das Erreichen des Final Fours.

 

Danke liebe Barbara Siegmund fürs fotografieren!