MU19 vs. BC Hallmann Vienna

Heimsieg  97:67  (20:22 / 28:15 /20:16 / 29:14 )


U19vsBCVienna-157.jpg-UBSC Raiffeisen Graz

Die Juniors starteten sehr nervös in dieses Spiel und konnten keinen Druck in der Defense erzeugen. Ausserdem kamen die Wiener immer wieder zu sehr leichten Punkten. Vorallem Selimovic konnte in dieser Phase nicht gehalten werden. Bis Mitte der 2ten HZ konnte der BC Hallmann noch mithalten, doch dann sorgte ein 10:0 Run der Grazer für die vorzeitige Entscheidung. Joe Miles scorte 10 seiner 17 Punkte in dieser heißen Phase.

Das dritte Viertel war wieder ausgeglichen, wobei Valentic die Gäste im Spiel hielt.
Im letzten Abschnitt forcierten die Juniors nochmals das Tempo, vorallem Yovitsoski versenkte hier die Hälfte seiner Punkte. Coach Brkic rotierte den gesamten Kader und damit gelang der dritte Sieg in Serie.


Scorer Ubsc Juniors: Yovitsoski 20, Miles 17, Krasser13, Zimmermann 10, Dalla-Via 8 , Ohakwe 8, Radaelli 7, Muratovic 4, Matte r4, Müller 4, Zaunschirm 2, Alomerovic

Scorer Bc Vienna: Valentic 18, Selimovic 15, Olowoyo10, Trailovic 7, Radosavlevic 6