U19 vs. Oberwart Gunners

Heimniederlage 73:90 (22:19 / 12:24 / 15:31 24:16)


U19vsGunners-35.jpg-UBSC Raiffeisen Graz

In diesem Topspiel der ÖMS Mu19 starten die Juniors mit einem 5:0 Run in die Partie und kontrollieren dieses Viertel durch aggressive Defense und perfekte Abschlüsse. Sie liegen bis zur 9 Min. mit 10 plus in Front, ehe die Gunners den Turbo zündeten und mit einem 7:0 Run auf 3 Punkte herankommen.

Das 2te Viertel verläuft ausgeglichen bis zur 18 Minute- die Grazer führen mit plus 1. Auf einmal riss der Faden – man verzeichnete in 1 Minute 6 Turnovers- und die Gunners gehen mit 9 plus in die HZ!

Der Beginn des 3ten Abschnittes bringt die endgültige Entscheidung in diesem Spiel, denn wie gelähmt agieren die Juniors und müssen einen 3:20 Run hinnehmen. Sie werden von der Transitionoffense der Burgenländer einfach überfahren. Erst ab der 26. Minute beginnen die Grazer wieder normales Basketball zu spielen.

Im 4ten Viertel kämpfen sich die Juniors noch ein wenig zurück – beide Teams rotieren den gesamten Kader- doch am klaren Sieg der Gunners ändert das nichts mehr.

Leider haben 8 rabenschwarze Minuten zur Niederlage der Grazer geführt- Gratulation an die Oberwarter!

 

UBSC Juniors

Oberwart Gunners

Krasser

15

Blazevic

23

Yovitsoski

12

Cortie

17

Miles

12

AbouAhmed

17

Dalla-Via

11

Simmel

9

Zaunschirm

8

Knessl

7

Zimmermann

8

Horvath

7

Ohakwe

3

Grillz

6

Matter

2

Schrittwieser

2

Alomerovic

2

Hodzic

2