U16 vs. Lions Traiskirchen

ÖMS Heimsieg 50:46 (27:11, 24:8, 12:16, 17:11)


U16vsLions-52.jpg-UBSC Raiffeisen Graz

Im letzten Conference Spiel der Saison ging es bei den Juniors die Tabellenführung zu festigen.

Sie starteten auch fulminant in dieses Match gegen die Lions und legten gleich einen 12:0 Run auf das Parkett. Vorallem Jonathan Wess war durch die Gäste im ersten Viertel nicht zu neutralisieren – er scorte 12 seiner 16 in diesem Abschnitt!

Das 2te Viertel war geprägt von vielen Fouls (20) auf beiden Seiten und aggressiver Defense. Trotz tapferer Gegenwehr der Lions konnten sie in keiner Phase das Match drehen und so gingen die Grazer mit plus 30 in die HZ.

Im dritten Viertel stotterte der Motor des Heimteams und so sicherten sich die Niederösterreicher, die nie aufgaben, dieses Viertel.

Der letzte Abschnitt gehörte wieder den Juniors, die schlußendlich einen souveränen Sieg einfuhren und sich damit die  Conference sicherten. Gratulation zu dieser Leistung!

 

 

Werfer:

UBSC

Lions

Siegmund

27

Lesny

18

Derado

18

Kostic

8

Wess

16

Katzettl

8

Vidovic

5

Mujdanovic

5

Dalla-Via

4

Cermak

3

Babyle

4

Petkovic

2

Perez

2

Kalicanin

2

Mercina

2

 

 

Trogrlic

1

 

 

Mencinger

1