U19 vs. Dukes Klosterneuburg

Heimsieg | 70:50 (24:5 / 39:22 / 53:39)


DSC_0977 (2).JPG-UBSC Raiffeisen Graz

Fotos: Barbara Siegmund

Die Juniors starten, wie aus der Pistole geschossen, mit einem 24:3 Run und legen damit schon im 1ten Viertel den Grundstein für den Erfolg. Die Dukes finden kein Konzept gegen die aggressive Defense der Steirer und verzeichnen zahlreiche Turnovers.

Erst im 2ten Abschnitt wachen die Gäste auf und sind ein Gegener auf Augenhöhe.Bei den Juniors wird nicht mehr so konsequent verteidigt und so kommen die Dukes etwas näher bis zur Pause.

Der 3te Abschnitt steht auch im Zeichen der Niederösterreicher und sie verkürzen auf minus 14 bis zur Pause.

Im letzten Viertel plätschert das Spielso dahin- die Juniors verteidigen wieder etwas besser und vorne sind es immer wieder Siegmund/ Krasser/ Zaunschirm und B. Drozdovsky, die für die nötigen Punkte sorgen.

Schlußendlich ein verdienter Sieg für die Grazer -  Kompliment auch an die Dukes , die bis zur letzten Minute gefightet haben.

 

Werfer UBSC Juniors

 

Werfer Dukes Klosterneuburg

 

Siegmund

19

Sacher

17

Krasser

17

Rabl

8

Zaunschirm

11

Schönbäck

8

B. Drozdovsky

9

Vidor

7

L. Drozdovsky

5

Wallisch

4

Zimermann

3

Akinleye

2

Quiala

2

Rosic

2

 

4

Bodenstein

2