U16 vs. Wörtherseepiraten

Superligaheimspiel 89:70 (22:12 / 50:29 / 64:49)


U16vsPiraten-1.jpg-UBSC Raiffeisen Graz

Scorer UBSC: Perez 17, Derado 16, Vidovic 15, Offenbeck 15, Daiu 10, Mencinger 5, Dalla-Via 2, Saracevic 2, Schweiner 2, Mathoi 1, Smetan, Fejzic

Unsere Jungs starteten voll Energie in dieses Superliga Spiel und legten einen 13:4 Run aufs Parkett und überzeugten durch eine aggresive Defense.

Auch im zweiten Viertel konnte man die Intensität hochhalten und so gelang es die Kärtner in Schach zu halten. Zu Beginn des dritten Abschnittes riss plötzlich der Faden und so gelang es den Piraten immer näher heran zu kommen. Vorallem die schlechte Freiwurfquote (24:53) wurde in diesem Teil des Spieles zum Verhängnis.
Auch bis Mitte des letzten Viertels konnte man den Gameplan nicht umsetzen und so kamen die Gäste bis auf minus 6 heran.

Doch schlußendlich gelang es durch ein starkes Finisch den Sieg nach Hause zu holen.