Nachwuchstraining eingestellt

UBSC Juniors Ankündigung.jpg-UBSC Raiffeisen Graz

Aufgrund der zuletzt rasant steigenden Corona-Infektionszahlen hat die Bundesregierung verschärftere Maßnahmen und Beschränkungen im zweiten Lockdown verkündet. 

Ab dem 2. November sind Sportarten mit Körperkontakt strengstens untersagt. Dementsprechend ist der gesamte Nachwuchs- und Hobbybereich betroffen und muss alle Trainings- und Spielbetriebe bis Ende November einstellen. Die Vereinsverantwortlichen arbeiten bereits mit Hochdruck an einem Konzept, um unseren jungen Sportlern das Training bereits früher zu ermöglichen. Sobald wir neue Rahmenbedingungen für unser Nachwuchstraining kennen, werden wir alle Spieler und Eltern detailliert informieren.