Niederlage gegen den BC Vienna

Niederlage gegen den BC Vienna

BC GGMT Vienna vs. UBSC Raiffeisen Graz 113:72

 (30:14, 25:14, 32:17, 26:27)

Stand in der Serie: 1:0

Die Grazer gingen zwar mit 3:0 in Führung, die Antwort der Wiener folgte aber sogleich und Graz-Coach Dragsic musste beim Stand von 9:17 die erste Auszeit nehmen. Die Steirer verstrickten sich bereits im ersten Viertel in Einzelaktionen und waren daher schon nach zehn Minuten mit 30:14 in Rückstand. Es ging auch im zweiten Spielabschnitt in der Tonart weiter. Die Wiener führten nach 13 Minuten mit 20, nach 17 Minuten mit 30 Punkten und waren in allen Belangen überlegen. Zur Pause war die 55:27-Führung der Wiener auch in dieser Höhe völlig verdient. Der BC Vienna ließ auch in der zweiten Halbzeit nichts anbrennen, spielte die Grazer teilweise an die Wand und das Spiel war bereits jetzt entschieden. Im Schlussabschnitt wechselten beide Coaches früh ihre Bankspieler ein, an dem Kantersieg der Wiener änderte sich aber nichts mehr.

Aramis Naglic, Coach Vienna: „Wir haben das Spiel ernst genommen und sehr professionell gespielt. Ich habe allen Spieler Parkettzeit geben können und jetzt bereiten wir uns auf Spiel zwei vor.“

Bogic Vujosevic, Spieler Vienna: „Gutes Spiel von uns, speziell in der Defensive. Es ist aber erst das erste Spiel gewesen, wir müssen noch zwei gewinnen und das ist unser Ziel.“

Erwin Dragsic, Coach Graz: „Verdienter Sieg von Vienna. Es ist eine andere Welt im Vergleich zu unserer Viertelfinal-Serie. Am Mittwoch haben wir wieder Spiel und da müssen wir uns natürlich steigern.“

Lukas Simoner, Spieler Graz: „Wir sind natürlich enttäuscht von unserer Leistung. Es steht aber „nur“ 1:0 und wir freuen uns auf Mittwoch auf unser Heimspiel. Wir bereiten uns darauf vor und werden zurückschlagen.“

Beste Scorer:

BC Vienna:  Vrabac 18, Hughes 17, Siriscevic 14

UBSC Raiffeisen Graz:  Paul Isbetcherian 15,  Lesley Varner 14,    Damani Applewhite 10, Randy Haynes 9, Valentin Siegmund 7, William Emiohe 6, Andrea Donda 4,  Lukas Simoner 3, A .Derado 2

Foto: Pictorial

STATS

Teile diesen Artikel mit Deinen Freunden!