Erste Niederlage in der Saison

Erste Niederlage in der Saison

OCS Swans Gmunden vs. UBSC Raiffeisen Graz 90:78

(22:16, 25:25, 21:19, 22:18)

Im Spitzenspiel der Runde startete das Heimteam aus Gmunden mit einer sehr aggressiven Defensive und zwang die Grazer zu einigen Fehlern im Spielaufbau. Dadurch setzten sich die Oberösterreicher bereits nach vier Minuten um elf Punkte ab und Graz-Coach Dragsic nahm eine Auszeit. Diese half, die Steirer fanden besser ins Spiel, liefen aber beinahe die gesamte Spielzeit diesem Rückstand nach. Im Schlussabschnitt kam der UBSC bis auf drei Punkte an die Schwäne heran, diese fanden aber immer die passende Antwort und gewannen die Partie verdient 90:78.

Anton Mirolybov, Coach Swans: „Gratulation an meine Jungs, das war ein Arbeitssieg heute. Graz ist eine gute Mannschaft. Wir hatten einige Probleme in unserer Defensive und Offensive, aber wir haben das Spiel gewonnen und das ist das Wichtigste.“

Zachary Charles, Spieler Swans: „Es war ein Schlagerspiel zwischen zwei ungeschlagenen Teams. Wir haben defensiv sehr aggressiv gespielt und haben so unsere Serie verlängert. Wir hatten viele Höhen und Tiefen im Spiel, aber am Ende sind uns einige Stops gelungen und deshalb haben wir das Spiel gewonnen.“

Ervin Dragsic, Head Coach UBSC Raiffeisen Graz: „Gratulation an Gmunden zum Sieg. Ich bin, bis auf die letzten zwei Minuten, sehr zufrieden. Wir sind bis auf drei Punkte herangekommen, haben dann aber keinen Korb mehr gemacht. Unsere jungen Spieler müssen noch lernen, so ein Spiel zu gewinnen.“

Leonardo Lovrin, Spieler UBSC Raiffeisen Graz: „Ich glaube, wir haben heute sehr gut gespielt. Sie haben uns zu vielen Turnover gezwungen, aber wir sind am Ende noch sehr nahe herangekommen. Ich freue mich schon auf das Rückspiel.“

Beste Scorer:

OCS Swans Gmunden: Güttl 19, Blazan 17, Frierich 15, King 14, Green 12, Charles 5, Schartmüller 3

UBSC Raiffeisen Graz:  Zachery Deshon Cooks 29, Tanner Giddings 11, Lukas Simoner 9,  Ioannis Dimakopoulos 8,  Robert Gerald Hawkinson 8, Issac James Vann Jr. 7, Paul Isbetcherian 6

Foto: Pictorial

Erste Niederlage in der Saison
STATS

Teile diesen Artikel mit Deinen Freunden!