Steirerderby gegen die Kapfenberg Bulls

Steirerderby gegen die Kapfenberg Bulls

UBSC Raiffeisen Graz vs. OCS Capital Bulls

Sonntag, 17.30 Uhr – Raiffeisen Sportpark Graz
Live auf basketballaustria.tv

Die Grazer sind mittlerweile auf den starken Tabellenrang 3 vorgerückt – konnten bisher in dieser Saison aber ein einziges Team nicht schlagen: Kapfenberg. Die Bulls wiederum gelten seit der Verpflichtung von Vorjahres-MVP Urald King vor einigen Wochen als Titelanwärter. Die Bullen sind derzeit aber auf der Suche nach ihrem Rhythmus. In den vergangenen zehn Spielen gelangen ihnen nur drei Siege.

Ervin Dragsic, Head Coach UBSC Raiffeisen Graz: „Wir wollen unseren Trend weiter fortsetzen und werden dementsprechend vorbereitet sein.“

Michael Fuchs, General Manager UBSC Raiffeisen Graz: „Die Bulls sind das einzige Team, gegen das wir heuer noch nicht gewonnen haben – das wollen wir natürlich korrigieren. Es wir jedenfalls sehr spannend werden, da sie über sehr viel Qualität im Kader verfügen.“

Drew Koka, Coach Bulls: „Für uns ist jetzt jedes Spiel ein wichtiges Spiel, so auch das gegen Graz, weil wir unbedingt in die Top-6 wollen. In den letzten Spielen sind wir nicht so aufgetreten, wie wir das wollten – sowohl in der Defensive als auch in der Offensive. Aber wir arbeiten weiterhin sehr hart im Training, haben volles Vertrauen in unseren Coach und wissen, wenn wir alles umsetzen, wie wir es geplant haben, können wir am Wochenende sicher gewinnen.“

See you there – Basketball is Life

Teile diesen Artikel mit Deinen Freunden!