UBSC Raiffeisen Graz startet gegen den SKN St. Pölten in die neue Saison

Eine interessante Auslosung gab es für unser Team für die Saison 2021/22. So startet man zuhause gegen den SKN St. Pölten in die neue Saison. Die Niederösterreicher erzielten in der vergangenen Spielperiode ausgezeichnete Resultate und konnten mehrfach auch gegen Spitzenteams überraschen. Die direkten Begegnungen jedoch konnte der UBSC zwei Mal für sich entscheiden. Man darf sich jedenfalls auf einen überaus spannenden Saisonauftakt gefasst machen.

In Runde 2 muss der UBSC zu den Dukes nach Klosterneuburg, ehe die Oberwart Gunners in der dritten Runden im Raiffeisen Sportpark antreten. Das Steier-Derby gegen die Bulls gibt`s in Runde 6 in der Walfersam-Halle. Auch interessant: Die Millionen-Truppe des BC Vienna ist in der achten Runde in Graz zu Gast.

Teile diesen Artikel mit Deinen Freunden!