UBSC U-12-1 vs. Fürstenfeld (78 – 43)

In einem von Offensive geprägten Spiel konnte unsere Mannschaft von Anfang an das Spieltempo bestimmen und schon früh die Weichen auf Sieg stellen. So konnte schon in der ersten Halbzeit der ganze Kader durchrotiert werden um jedem Spieler genügend Spielzeit zu ermöglichen.

Auf der offensive Seite des Spielfelds konnte der Ball gut bewegt werden und mit gutem Einsatz aller Spieler ein verdienter Sieg eingefahren werden.

Kapfenberg Bulls vs. Castle Gate UBSC Juniors 51:54

Im ersten Viertel der Partie lieferten sich die beiden Mannschaften einen ausgeglichenen Schlagabtausch. Während die Kapfenberger das offensive Tempo halten konnten, fanden bei unserer Mannschaft immer weniger Würfe den Weg in den Korb. Somit endete die erste Halbzeit mit dem Stand von 35-27 für Kapfenberg.

Nach der Halbzeitpause erhöhten die Juniors den defensiven Druck und hielten die Bulls im dritten Viertel bei nur sechs Punkten. Durch diese Defensivleistung konnte der Rückstand auf einen Punkt reduziert werden (41- 40). In einem Hochspannenden letzten Viertel behielten die Juniors den kühleren Kopf und konnten sich schlussendlich mit 51-54 verdient durchsetzen.

Titel

Nach oben